Detailseite

1. Philharmonisches Konzert

Datum: So. 11.09. / Mo. 12.09.
Uhrzeit: 11 Uhr / 20 Uhr
Ort: Konzertsaal Kieler Schloss, Wall 74 in Kiel
Werke: Reger: Klavierkonzert f-Moll op. 114 u. a.
Mitwirkende: Gerhard Oppitz, Klavier
Philharmonisches Orchester Kiel
Georg Fritzsch, Dirigent
Veranstalter: Philharmonisches Orchester Kiel
Preise: Die genauen Preise sind noch nicht bekannt.

Beschreibung

Regers einziges Klavierkonzert erweist sich in gleich mehrfacher Hinsicht tatsächlich als einzigartig. So entstand das opulente Werk von geradezu sinfonischem Charakter in nur sechs Wochen, wobei es dennoch bestens Regers meisterhafte Beherrschung der thematischen Verarbeitung offenbart. Der Solopart, der von wuchtigen Akkordpassagen bis zu Abschnitten von glitzernder Feingliedrigkeit reicht, gilt indessen als außergewöhnlich schwierig und zugleich effektvoll; wohl mit ein Grund, warum bei der amerikanischen Erstaufführung vom begeisterten Publikum als Zugabe die Wiederholung des gesamten letzten Satzes gefordert wurde. Für die Interpretation dieses Werkes gibt es kaum einen geeigneteren Künstler als den Ausnahmepianisten Gerhard Oppitz, dessen Einspielung des Konzerts 1985 zu den Jahrhundertaufnahmen zählt. 

Karten:
www.theater-kiel.de
info[at]musikfreunde-kiel.de

Links:
Gerhard Oppitz
Philharmonisches Orchester Kiel
Georg Fritzsch

Galerie