Detailseite

Kieler Orgelsommer II – Wolfgang Zerer

Im Kieler Orgelsommer erklingen Werke von und rund um Max Reger.

Datum: Fr. 08.07.
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: St. Nikolaikirche Kiel, Alter Markt in Kiel
Werke: Reger: Toccata in d-Moll op. 129, Nr. 1
Scherzo in d-Moll op. 65, Nr. 10
Fuge in D-Dur op. 59, Nr. 6
Widor: Adagio aus der Symphonie Nr. 6 op. 42
Reger: Introduktion, Passacaglia und Fuge e-Moll op. 127
Mitwirkende: Prof. Wolfgang Zerer, Orgel (Hamburg)
Veranstalter: St. Nikolaikirche Kiel
Preis: 10 Euro / 7 Euro ermäßigt

Beschreibung

Max Regers Introduktion, Passacaglia und Fuge e-Moll op. 127 ist ein Werk der Superlative: komponiert 1913 als Auftragswerk für die Einweihung der damals größten Orgel Europas: der gigantischen, von Karl Straube disponierten Orgel der Breslauer Jahrhunderthalle mit 5 Manualen und 187 Registern. Im Oeuvre Regers gehört diese Komposition zu den umfangreichsten Beiträgen: Bei der Uraufführung benötigte Karl Straube fast 40 Minuten für die Wiedergabe.

Karten:
gemeindebuero[at]st-nikolai-kiel.de

Links:
Prof. Wolfgang Zerer

Galerie